Schmerzlose Zahnbehandlung

Die Gründe für die Angst vor einem Besuch beim Zahnarzt sind zwar vielfältig, am häufigsten ist es die Angst vor dem Schmerz. In diesem Fall können wir Ihnen eine sehr gute Lösung anbieten: die schmerzlose Zahnbehandlung. Überzeugen Sie sich bei Ihrem Zahnarzt in 1190 Wien selbst!

Dr. med. univ. Thomas Frühwirth

Betäubung mittels Spray

Dr. med. univ. Thomas Frühwirth

sehr gute Lösungen bei Patienten mit Angst

Wie funktioniert die schmerzlose Zahnbehandlung?

Wie funktioniert die schmerzlose Zahnbehandlung?

Bevor wir mit der eigentlichen Behandlung beginnen, können Sie eine Betäubung für die Mundschleimhaut bekommen. Auch diese wird völlig schmerzfrei verabreicht, nämlich in Form eines Sprays. Dadurch spüren Sie bereits den ersten Stich mit der Spritze nicht mehr und die gesamte Behandlung findet schmerzfrei statt. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Dämmerschlaf- oder eine Vollnarkose und bekommen so von der Behandlung selbst nichts mit. Wir haben diese Methode bereits mehrfach angewendet und sie findet bei Patienten mit Angst vor Schmerzen und/oder Spritzen großen Anklang. 


Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung unter:

+43 1 369 56 79

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.