Bleaching

Neben der medizinischen Zahnversorgung bieten wir Ihnen auch ästhetische Zahnheilkunde an, denn die natürliche Schönheit spiegelt sich auch im harmonischen Gesichtsausdruck eines Menschen wider. Um Zahnverfärbungen zu beseitigen, ist die professionelle Zahnreinigung der erste Schritt.

Weiße Zähne dank Bleaching

Weiße Zähne dank Bleaching

In unserer Zahnarztpraxis verhelfen wir Ihren Zähnen dank moderner Bleaching-Methoden zu einem hellen, strahlenden Weiß. Durch Nahrungs- und Genussmittel – wie Kaffee, Rotwein oder Zigaretten – können unschöne Verfärbungen entstehen. Diese sind oft durch Putzen nicht mehr zu entfernen. Das Bleaching, auch Bleichen genannt, sorgt für strahlend weiße Zähne, indem es diese Zahnverfärbungen beseitigt. Das Bleichmittel wird von außen aufgetragen, wirkt dort für eine gewisse Zeit auf den Zahn ein, und wird danach sorgfältig entfernt.

Was Sie beim Bleichen beachten sollten

Was Sie beim Zähnebleichen beachten sollten

Bleaching ist eine Methode, um der natürlichen Zahnfarbe aufzuhellen. Im Vorfeld der Behandlung sollten Zähne und Zahnfleisch gesund, sauber und frei von Belegen sein. Bleaching wirkt nicht bei amalgamgefüllten oder überkronten Zähnen und bleicht auch keine weißen Füllungen.

Beste Beratung durch Ihren Zahnarzt in Wien

Dr. med. univ. Thomas Frühwirth

Lassen Sie sich in unserer Zahnarztordination in 1190 Wien über Bleaching beraten – wir bitten um telefonische Terminvereinbarung! Wir helfen Ihnen gern, denn modernes Bleaching macht schöne Zähne – ohne dem Schmelz zu schaden.

+43 1 369 56 79

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.