Zahnkronen
Ihre beste zahnärztliche Erfahrung

Langlebige Zahnkronen bei Dr. Frühwirth in Wien

Zahnkrone - mehrere Zahnkronen und ein Spiegel

Sobald ein Zahn nicht mehr mit einer Zahnfüllung oder einem Zahninlay repariert werden kann, das Ziehen des Zahns jedoch verhindert werden soll, kommen Zahnkronen zum Einsatz. Die Zahnkronen von Zahnarzt Dr. Thomas Frühwirth stammen aus unserem hauseigenen Zahnlabor in Wien. Für unsere Patienten nutzen wir ausschließlich höchstwertige Materialien, um eine lange ästhetische Haltbarkeit gewährleisten zu können.

Wer lange etwas von seiner Zahnkrone haben möchte, sollte am Material nicht sparen, deswegen bieten wir unseren Patienten in unserer Praxis hochwertige Zahnkronen für Ihre Zähne an. Um die Krone optimal für Sie anzupassen, wir ein Zahnabdruck speziell für Sie angefertigt, damit die Krone den Zahn komplett umschließt. Mit einem Spezialkleber für Kronen wird diese somit auf dem Restzahn verankert. Eine Zahnkrone unterscheidet sich weder im Gefühl noch optisch von den eigenen Zähnen und Sie können durch unser hochwertiges Material wieder problemlos zubeißen.

Es gibt unterschiedliche Ursachen, weshalb ein Zahn überkront werden sollte. Die Hauptursache für eine Zahnkrone ist Karies, da dieser die Substanz des Zahnes angreift, sodass ein Teil von diesem entfernt werden muss. Ein klassisches Trauma kann jedoch auch ein Grund für eine Zahnkrone sein, da ein Trauma den Zahn spaltet oder zerstört. Oftmals bleibt nur ein Stück des Zahnes erhalten, der keinen Sinn mehr zu haben scheint. Mithilfe einer Zahnkrone wird jedoch die Funktionalität und somit der Sinn des Zahnes wiederhergestellt.

Ästhetik spielt eine große Rolle bei der Entscheidung für eine Zahnkrone und somit dem Erhalt des Restzahns. Ein Zahnarzt versucht grundsätzlich immer, die Zähne so lange wie möglich gesund zu erhalten, denn ist der Zahn einmal gezogen, bleibt er es auch. Das Überkronen der Zähne ist aber nicht nur aufgrund der ästhetischen Optik wichtig. Vor allem das Gebiss und somit jeder Zahn benötigt seinen Gegenbiss. Der Zahn im Unterkiefer ist das Pendant zum entsprechenden Zahn im Oberkiefer und umgekehrt. Sobald der Gegenbiss im Kiefer fehlt, kann das Kauen zum Problem werden. Der betroffene Restzahn sollte deshalb mit einer Zahnkrone geschützt werden.

Gerne können wir in Ruhe über eine Zahnkrone sprechen. Vereinbaren Sie einfach heute noch einen persönlichen Termin bei Dr. Thomas Frühwirth in Wien!