Digital-Dentistry
Ihre beste zahnärztliche Erfahrung

Digital-Dentistry – die digitale Zahnarztpraxis von Dr. med. univ. Thomas Frühwirth in Wien

Digitale Zahnmedizin - Röntgenbild eines Gebisses

Die digitale Zahnmedizin ist ein großer Schritt für die Digitalisierung von Zahnarztpraxen, Zahntechniken und Dentallaboren. Dr. med. Thomas Frühwirth bieten in seiner Zahnarztpraxis in Wien ein umfassendes Behandlungsspektrum der Digital-Dentistry an. Durch unsere computergeschützte Technologie können Zahnabdrücke, Röntgenbilder und vieles mehr in wenigen Minuten schnell, einfach und präzise konstruiert werden. So gibt es weniger Wartezeit bei der Planung für Inlays, Zahnbrücken oder –kronen.

In unserer Zahnarztpraxis ist innovative Technologie wichtig, denn für eine hervorragende Behandlung unserer Patienten mit den besten Ergebnissen bieten zu können, muss die Behandlungstechnik perfektioniert sein.
Deswegen finden Sie bei Zahnarzt Dr. Thomas Frühwirth Digital-Dentistry in seiner modernsten Form.

Unter Digital-Dentistry versteht man die digitale Zahnheilkunde, – denn so werden die Möglichkeiten der Zahngesundheit perfektioniert.
In unserer Zahnarztpraxis in 1190 Wien werden unterschiedliche Lösungswege digitalisiert, um den Komfort der Patienten so einfach und vorteilhaft wie möglich zu gestalten.
Neben den verkürzten Behandlungszeiten werden ebenfalls die Erfolgsergebnisse präzisiert. Zahnarzt Dr. Thomas Frühwirth arbeitet mit dem renommierten Markenhersteller TRIOS zusammen – schauen Sie jetzt in unsere digitale Zahnarztpraxis vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der hohen Qualität der modernen Zahntechnik!

Für unsere digitale Zahnheilkunde nutzen wir den Intraoralscanner von TRIOS, welcher zu der Hightech-Technologie gehört und kabellos funktioniert. Die Abformungen wie Abdrücke von Zähnen oder dem Gebiss für Zahnersatz herzustellen oder eine Schiene zu gießen, sind gängige Mittel im zahnärztlichen Alltag.
TRIOS bietet hier eine vereinfachte, präzisere Form des Gebissabdrucks an. Denn mit Digital-Dentistry wird ein intraoraler, optische Scan angefertigt. Dadurch spart man nicht nur an Zeit, sondern auch an der Gussform, das Eindrücken und auch am Material, sodass diese Behandlungsmethode sehr viel nachhaltiger geworden ist. Innerhalb kürzester Zeit steht der Abdruck digital zur Verfügung und alle weiteren Maßnahmen können zeitnah besprochen und in die Wege geleitet werden. Auch für die schnelle Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahnlabor ist diese digitale Lösung optimal. Denn sollten sich Änderungen ergeben, kann sofort eingegriffen werden.

Mit dem Intraoralscanner von TRIOS genießen unsere Patienten den höchsten Komfort. Exakt und problemlos werden scannt der Intraoralscanner jeden einzelnen Zahn bis zum vollständigen Zahnbogen und sorgt für ein gestochen scharfes und vergrößertes Abbild des Gebisses.
Neben der immensen Schnelligkeit, die sich bis zum Behandlungserfolg einstellen kann, hat sich die Wirksamkeit der Behandlungsmöglichkeiten durch die digitale Zahnmedizin und den digitalen Lösungen in unserer Praxis in Wien erweitert.

Gerne berate ich Sie und beantworte Ihre Fragen ausführlich. Vereinbaren Sie einfach heute noch Ihren persönlichen Termin bei Zahnarzt Dr. Thomas Frühwirth in Wien!